DIVICON-MEDIA-DAB-NRW-SocMed

Einigung im Verständigungsverfahren: DIVICON MEDIA erhält DAB+ Auftrag in NRW

Die DIVICON MEDIA hat im Zuge der Ausschreibung von landesweiten DAB+ Übertragungskapazitäten in Nordrhein-Westfalen den Auftrag erhalten, einen erheblichen Teil des Senderbetriebes zu leisten.

Die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, hat im Zuge der Ausschreibung von landesweiten DAB+ Übertragungskapazitäten in Nordrhein-Westfalen den Auftrag erhalten, einen erheblichen Teil des Senderbetriebes zu leisten. Dies ist das Ergebnis des durch die zuständige Landesanstalt für Medien NRW (LfM) moderierten Verständigungsverfahrens. Demnach übernimmt die in Leipzig ansässige DIVICON MEDIA im Auftrag der Media Broadcast den Aufbau, den Betrieb und das Monitoring für insgesamt acht Senderanlagen im gesamten NRW-Landesgebiet. Media Broadcast ist die von der Plattformanbieterin audio.digital NRW beauftragte Sendernetzbetreiberin.

Damit ist die DIVICON MEDIA ein integraler Bestandteil der digitalen Radiolandschaft des mit knapp 18 Millionen Menschen bevölkerungsreichsten Bundeslandes. Der aktuelle Auftrag ist zusammen mit der Beteiligung am technischen Betrieb des zweiten DAB+ Bundesmuxes ein weiteres DAB+ Großprojekt innerhalb von nur wenigen Monaten. Die hierbei bundesweit nachgewiesene Expertise, insbesondere beim zügigen Ausbau des DAB+ Sendernetzes und der Umsetzung eines möglichst flächendeckenden Empfangs für neue Radioangebote, deckt sich mit dem von der LfM angestrebten Start des DAB+ Landesmuxes in NRW bis Ende dieses Jahres.

„Wir freuen uns sehr, mit der DIVICON einen wichtigen Beitrag zum landesweiten DAB+ Projekt in Nordrhein-Westfalen zu leisten und mehr als ein Fünftel der deutschen Bevölkerung mit noch mehr DAB+ Angeboten zu versorgen“, so Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der DIVICON MEDIA. „Ausdrücklich anerkennen möchte ich zudem die konstruktiven, stets im Sinne eines schnellen DAB+ Plattformstarts geführten Verhandlungen aller Beteiligten im Verständigungsverfahren.“

Hintergrund: Auf die Ausschreibung landesweiter Übertragungskapazitäten für den digitalen Standard DAB+ durch die LfM im November 2020 hatten sich 15 Unternehmen beworben, darunter 12 Hörfunkanbieter für insgesamt 13 Programme sowie drei Plattformanbieter. Das daran anknüpfende Verständigungsverfahren endet mit der Entscheidung der Medienkommission am 7. Mai 2021.

22.01.2021

Zuweisungsanträge für DAB+ Kapazitäten liegen vor

Landesanstalt für Medien NRW prüft Zuweisungsanträge von 15 Antragstellerinnen und -stellern

https://www.medienanstalt-nrw.de/presse/pressemitteilungen-2021/2021/januar/zuweisungsantraege-fuer-dab-kapazitaeten-liegen-vor.html

17.11.2020

DAB+ in NRW

Ausschreibung der neuen Übertragungskapazitäten beginnt

https://www.medienanstalt-nrw.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen-2020/2020/november/dab-in-nrw.html

 

Download der Medieninformatin (PDF)

Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere News

Die aktuellsten Meldungen unseres Unternehmens & unserer Branche

Bleiben Sie mit der DIVICON MEDIA ganz nah dran am Geschehen der Audio-Branche und erfahren Sie das Wichtigste sofort – per News-Blog, Newsletter oder Social Media.

DIVICON-MEDIA-icon-news
DIVICON-MEDIA-LandesWelle-Thueringe

Zuwachs für DAB+ Plattform in Thüringen: DIVICON MEDIA schaltet LandesWelle Thüringen auf

Die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, erweitert die von ihr betriebene erste rein private DAB+ Plattform im Freistaat Thüringen um ein weiteres attraktives Hörangebot. Denn ab sofort ist auch das Programm von LandesWelle Thüringen via DAB+ in rund 300.000 Thüringer Haushalten empfangbar.

Mehr lesen >
DIVICON-MEDIA-News-DAB+-Thueringen-Interview-Start

DIVICON MEDIA startet DAB+ Plattformbetrieb in Thüringen

Die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, hat am heutigen Mittwoch die erste rein private DAB+ Plattform im Bundesland Thüringen offiziell in Betrieb genommen. Zum Start dabei sind insgesamt fünf Programmangebote: ANTENNE THÜRINGEN, ANTENNE THÜRINGEN Classics, Radio TOP40, 89.0 RTL und Schlager Radio.*

Mehr lesen >

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin.

DIVICON-MEDIA-icon-kontaktformular
Kontaktformular
Kontaktformular